24.07.2013 in Sozialpolitik

Informationsbesuch der Tagespflege Giebelwald

 

Sozialminister Alexander Schweitzer und Sabine Bätzing-Lichtenthäler loben breites Pflegeangebot der Tagespflege Giebelwald in Kirchen

11.07.2013 in Sozialpolitik

Besonders Frauen droht Altersarmut

 

„Altersarmut“ – dieses Schlagwort macht viele Menschen unsicher. In den vergangenen Monaten wurde auf bundespolitischer Ebene und in den Medien viel darüber diskutiert. Der Armutsbericht der Bundesregierung weist, trotz versuchter Täuschung, alarmierende Tendenzen auf: Vor allem Frauen werden zunehmend von Altersarmut betroffen sein.

01.09.2012 in Sozialpolitik

KITA-Ausbau statt Betreuungsgeld – und NEIN zum Kulturkampf

 
Foto: spdfraktion.de

Beitrag der SPD-Generalsekretärin und rheinland-pfälzischen Bundestagsabgeordneten Andrea Nahles für den aktuellen vorwärts

28.05.2012 in Sozialpolitik

Der »vorsorgende Sozialstaat« in der Praxis

 
Foto: FES

Beispiele aus der Arbeits- und Sozialpolitik der skandinavischen Länder | neue Studie von Sven Jochem im Auftrag der Friedrich-Ebert-Stiftung

09.05.2011 in Sozialpolitik

Vorsorgende Qualitäten des französischen Sozialstaats

 
Foto: FES

neue Studie von Jan Stern im Auftrag der Friedrich-Ebert-Stiftung

SPD

24.01.2022 22:33
"Kurs halten" .
Bund und Länder halten angesichts der Omikron-Welle an den bestehenden Maßnahmen zum Gesundheitsschutz der Bevölkerung fest. Kanzler Olaf Scholz rief dazu auf, vorsichtig zu bleiben und weiter auf Impfen und Boostern zu setzen: "Dann haben wir eine gute Chance, weiter gut durch diese schwierige Gesundheitskrise zu kommen."

24.01.2022 22:21
"Es zerreißt mir das Herz".
Bundeskanzler Olaf Scholz hat sich nach dem Amoklauf in Heidelberg tief erschüttert gezeigt. "Es zerreißt mir das Herz, solch eine Nachricht zu erfahren", sagte der Kanzler am Montag. Er sprach den Angehörigen, den Opfern und den Studentinnen und Studenten der Universität Heidelberg sein Beileid aus.

24.01.2022 15:09
"Stunde der Diplomatie".
SPD-Generalsekretär Kevin Kühnert hat vor einer Eskalation im Konflikt an der russisch-ukrainischen Grenze gewarnt. Alle Beteiligten müssten sich "bis zuletzt für eine friedliche Lösung einsetzen".

24.01.2022 11:41
Krieg in Europa verhindern!.
SPD-Chef Lars Klingbeil hat klare Unterstützung für den Kurs der Bundesregierung im Umgang mit dem Konflikt an der russisch-ukrainischen Grenze bekräftigt. Gemeinsam mit anderen sei Deutschland in der Pflicht, alle diplomatischen Bemühungen zu nutzen, "um einen Krieg mitten in Europa zu verhindern.

22.01.2022 18:27
Sicherheit im Wandel.
Die SPD stärkt klar den Kurs von Bundeskanzler Olaf Scholz im Umgang mit dem russischen Truppenaufmarsch an der Grenze zur Ukraine. Außerdem sollen Verbraucherinnen und Verbraucher wegen steigender Heizkosten entlastet werden. Und: Die Regierung macht Tempo bei einem zentralen Wahlversprechen.