Unsere Abgeordneten

Zwölf Abgeordnete aus Rheinland-Pfalz vertreten für die SPD die Bürgerinnen und Bürger in unserem Bundesland. Bei Fragen und Anliegen können Sie sich gerne an Ihren zuständigen Abgeordneten aus Ihrem Wahlkreis wenden.

Nicht jeder rheinland-pfälzische Wahlkreis ist in dieser Legislaturperiode durch einen eigenen SPD-Abgeordneten im Bundestag vertreten. Für die  Anliegen und Fragen der Bürgerinnen und Bürger aus diesen Wahlkreisen haben sich jeweils zwei Abgeordnete bereit erklärt, die Betreuung zu übernehmen.

 

Daniel Baldy

Wahlkreis 205 "Mainz"

Betreuungswahlkreis 206 "Worms"

E-Mail: daniel.baldy@bundestag.de

 

Martin Diedenhofen

Wahlkreis 197 "Neuwied"

Betreuungswahlkreis 198 "Ahrweiler"

E-Mail: martin.diedenhofen@bundestag.de

 

Angelika Glöckner

Wahlkreis 210 "Pirmasens"

E-Mail: angelika.gloeckner@bundestag.de

 

Thomas Hitschler

Wahlkreis 211 "Südpfalz"

Sprecher der Landesgruppe Rheinland-Pfalz

E-Mail: thomas.hitschler@bundestag.de

 

Verena Hubertz

Wahlkreis 203 "Trier"

E-Mail: verena.hubertz@bundestag.de

 

Dr. Tanja Machalet

Wahlkreis 204 "Montabaur"

stellv. Sprecherin der Landesgruppe Rheinland-Pfalz

E-Mail: tanja.machalet@bundestag.de

 

Isabel Mackensen-Geis

Wahlkreis 208 "Neustadt-Speyer"

E-Mail: isabel.mackensen@bundestag.de

 

Matthias Mieves

Wahlkreis 209 "Kaiserslautern"

E-Mail: matthias.mieves@bundestag.de

 

Dr. Thorsten Rudolph

Wahlkreis 199 "Koblenz"

Betreuungswahlkreis 198 "Ahrweiler" (Kreis Mayen-Koblenz)

Betreuungswahlkreis 200 "Mosel/Rhein-Hunsrück"

E-Mail: thorsten.rudolph@bundestag.de

 

Christian Schreider

Wahlkreis 207 "Ludwigshafen/Frankenthal"

Betreuungswahlkreis 206 "Worms"

E-Mail: christian.schreider@bundestag.de

 

Dr. Joe Weingarten

Wahlkreis 201 "Bad Kreuznach"

E-Mail: joe.weingarten@bundestag.de

 

Lena Werner

Wahlkreis 202 "Bitburg"

Betreuungswahlkreis 200 "Mosel/Rhein-Hunsrück"

E-Mail: lena.werner@bundestag.de

 

 

SPD

04.12.2021 15:20
98,8 % für den Aufbruch.
Mit überwältigender Mehrheit stimmt die SPD dem ausgehandelten Ampel-Koalitionsvertrag zu. Der designierte Kanzler Olaf Scholz unterstrich zuvor in seiner Rede auf dem digitalen SPD-Parteitag den verbindenden Fortschrittsanspruch der drei Parteien.

Der künftige Bundeskanzler Olaf Scholz hat die Bevölkerung in Deutschland auf eine "große nationale Anstrengung" zur Bekämpfung der Corona-Pandemie eingeschworen. Die Corona-Beschlüsse von Bund und Ländern im Überblick:

02.12.2021 13:16
"Lassen Sie sich impfen!".
Auf ProSieben widmeten "Joko und Klaas" ihre Sendezeit der Pandemie. In der Sendung richtete Olaf Scholz einen eindrücklichen Impf-Appell an die Fernsehzuschauer. Das Netz ist bewegt von der Aktion des künftigen Kanzlers.

Mächtige Herausforderungen müssen von der Fortschrittsregierung aus SPD, Grünen und FDP gleich zum Start angepackt werden. Dafür braucht es Mut, Entschlossenheit, Ideen - und einen neuen Politikstil, betont der designierte Kanzler Olaf Scholz im ZEIT-Interview.

Der künftige Bundeskanzler Olaf Scholz hat einen detaillierten Corona-Plan für den Winter entwickelt. Ziel ist, die vierte Corona-Welle schnell und wirksam zu brechen. Bereits für Donnerstag wird ein konkreter Bund-Länder-Beschluss vorbereitet.