Unsere Abgeordneten

Zwölf Abgeordnete aus Rheinland-Pfalz vertreten für die SPD die Bürgerinnen und Bürger in unserem Bundesland. Bei Fragen und Anliegen können Sie sich gerne an Ihren zuständigen Abgeordneten aus Ihrem Wahlkreis wenden.

Nicht jeder rheinland-pfälzische Wahlkreis ist in dieser Legislaturperiode durch einen eigenen SPD-Abgeordneten im Bundestag vertreten. Für die  Anliegen und Fragen der Bürgerinnen und Bürger aus diesen Wahlkreisen haben sich jeweils zwei Abgeordnete bereit erklärt, die Betreuung zu übernehmen.

 

Daniel Baldy

Wahlkreis 205 "Mainz"

Betreuungswahlkreis 206 "Worms"

E-Mail: daniel.baldy@bundestag.de

 

Martin Diedenhofen

Wahlkreis 197 "Neuwied"

Betreuungswahlkreis 198 "Ahrweiler"

E-Mail: martin.diedenhofen@bundestag.de

 

Angelika Glöckner

Wahlkreis 210 "Pirmasens"

E-Mail: angelika.gloeckner@bundestag.de

 

Thomas Hitschler

Wahlkreis 211 "Südpfalz"

Sprecher der Landesgruppe Rheinland-Pfalz

E-Mail: thomas.hitschler@bundestag.de

 

Verena Hubertz

Wahlkreis 203 "Trier"

E-Mail: verena.hubertz@bundestag.de

 

Dr. Tanja Machalet

Wahlkreis 204 "Montabaur"

stellv. Sprecherin der Landesgruppe Rheinland-Pfalz

E-Mail: tanja.machalet@bundestag.de

 

Isabel Mackensen-Geis

Wahlkreis 208 "Neustadt-Speyer"

E-Mail: isabel.mackensen-geis@bundestag.de

 

Matthias Mieves

Wahlkreis 209 "Kaiserslautern"

E-Mail: matthias.mieves@bundestag.de

 

Dr. Thorsten Rudolph

Wahlkreis 199 "Koblenz"

Betreuungswahlkreis 198 "Ahrweiler" (Kreis Mayen-Koblenz)

Betreuungswahlkreis 200 "Mosel/Rhein-Hunsrück"

E-Mail: thorsten.rudolph@bundestag.de

 

Christian Schreider

Wahlkreis 207 "Ludwigshafen/Frankenthal"

Betreuungswahlkreis 206 "Worms"

E-Mail: christian.schreider@bundestag.de

 

Dr. Joe Weingarten

Wahlkreis 201 "Bad Kreuznach"

E-Mail: joe.weingarten@bundestag.de

 

Lena Werner

Wahlkreis 202 "Bitburg"

Betreuungswahlkreis 200 "Mosel/Rhein-Hunsrück"

E-Mail: lena.werner@bundestag.de

 

 

SPD

Sei am Sonntag ab 10 Uhr live dabei, wenn wir bei der Europadelegiertenkonferenz unser Wahlprogramm zur Europawahl beschließen und unsere Spitzenkandidatin Katarina Barley wählen.

In Zeiten, in denen Europa von innen und außen angegriffen wird, legen wir ein Programm für ein starkes Europa vor. Ein Namensbeitrag von Katarina Barley, Spitzenkandidatin für die Europawahl.

Die Welt ist "unruhiger und rauer" geworden, wie Kanzler Olaf Scholz in seiner Neujahrsansprache sagt. Doch jede und jeder werde in Deutschland gebraucht, und damit müsse es keine Angst vor der Zukunft geben.

Wir wollen, dass Deutschland ein starkes, gerechtes Land ist, das den klimaneutralen Umbau meistert. Deshalb haben wir auf unserem Bundesparteitag einen Plan für die Modernisierung unseres Landes vorgelegt. Gemeinsam packen wir es an!

Wir wollen, dass Deutschland ein starkes, gerechtes Land ist, das den klimaneutralen Umbau meistert. Deshalb legen wir auf unserem Bundesparteitag im Dezember einen Plan für die Modernisierung unseres Landes vor.