Unsere Abgeordneten

Nicht jeder rheinland-pfälzische Wahlkreis ist in dieser Legislaturperiode durch einen eigenen SPD-Abgeordneten im Bundestag vertreten. Den Anliegen und Fragen der Bürgerinnen und Bürger dieser Wahlkreise nehmen sich die Abgeordneten der angrenzenden Wahlkreise an. 

Doris Barnett | Wahlkreis 207 Ludwigshafen/Frankenthal

Angelika Glöckner | Wahlkreis 210 Pirmasens
Betreuung: Wahlkreis 203 | Trier

Marcus Held | Wahlkreis 206 Worms

Gustav Herzog | Wahlkreis 209 Kaiserslautern
Betreuung: WK 205 | Mainz

Thomas Hitschler | Wahlkreis 211 Südpfalz
Betreuung: WK 205 | Mainz

Isabel Mackensen | Wahlkreis 208 Neustadt-Speyer
Betreuung: WK 202 | Bitburg 

Detlev Pilger | Wahlkreis 199 Koblenz
Betreuung: WK 198 | Ahrweiler

Gabi Weber | Wahlkreis 204 Montabaur
Betreuung: WK 197 | Neuwied

Dr. Joe Weingarten | Wahlkreis 201 Kreuznach
Betreuung: WK 200 | Mosel/Rhein-Hunsrück

 

SPD

Die Sondierungen zwischen SPD, Grünen und FDP sind erfolgreich abgeschlossen. Auf Grundlage eines 12-seitigen Ergebnispapiers sollen jetzt formale Koalitionsverhandlungen folgen. "Aufbruch und Fortschritt" seien möglich, fasste SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz zusammen.

Die SPD in Mecklenburg-Vorpommern will mit der Linkspartei Koalitionsverhandlungen aufnehmen. Ministerpräsidentin Manuela Schwesig, die mit ihrer SPD Ende September die Landtagswahl klar gewonnen hatte, kündigte am Mittwoch Koalitionsverhandlungen mit der Linken an.

Nach den ersten Sondierungsrunden für ein Ampel-Bündnis zeigt sich SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil zuversichtlich für die weiteren Gespräche. Bis Freitag soll jetzt eine Entscheidungsgrundlage für die Aufnahme formaler Koalitionsverhandlungen erarbeitet werden.

Ab Montag sind Corona-Schnelltests nicht mehr für alle kostenlos. Wer darf sich noch kostenlos testen lassen? Und welche Nachweise braucht man jetzt für Gratis-Tests?

Grüne und FDP wollen mit der SPD über die Bildung einer Regierungskoalition sprechen. SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz begrüßt die Entscheidung und spricht von einem gemeinsamen Auftrag der drei Parteien.