14.05.2012 in Demografische Entwicklung

Demografie: Kommunen sind der Dreh- und Angelpunkt

 

„Die Menschen spüren, wie sich der demografische Wandel in ihren Kommunen schon jetzt hautnah auswirkt. Und genau dort müssen wir gemeinsam gestalten. Es ist wichtig, dass die Kommunen mitmachen, sonst können wir unsere Heimat nicht auf den Wandel einstellen“, ist Sabine Bätzing-Lichtenthäler überzeugt. Sie ist gemeinsam mit Franz Müntefering Sprecherin der Arbeitsgruppe „Miteinander der Generationen im Demografischen Wandel“, die von der SPD-Bundestagsfraktion initiiert wurde.

06.09.2011 in Demografische Entwicklung

Sabine Bätzing-Lichtenthäler beim Neuwieder Hospizverein

 

"Sterbende fordern keine aktive Sterbebegleitung, wenn wir es ermöglichen, sie in ihrer letzten Lebensphase würdevoll zu begleiten und ihnen die Schmerzen nehmen", so Karin Michels vom Neuwieder Hospizverein.

30.01.2010 in Demografische Entwicklung

"Die Lebensbedingungen sind nicht gleichwertig"

 

Interview von Margret Karsch und Reiner Klingholz, Berlin-Institut, mit Prof. Dr. Klaus Brake, TU Berlin

SPD

Die Netz-Highlights rund um die SPD, die auch rückblickend keiner verpasst haben sollte. Diese Woche unter anderem mit Olafs Kampf um Impfgerechtigkeit, der Chance auf ein verschärftes Klimaschutzgesetz und einem Generalsekretär on fire.

Das Motto zum 1. Mai weist uns den Weg aus der Krise. Wir wollen mit solidarischer Politik die Gesell­schaft von morgen gestalten - gemeinsam mit Dir.

29.04.2021 13:15
Tempo für mehr Freiheiten.
Kanzlerkandidat Olaf Scholz macht sich für mehr Freiheiten für Corona-Geimpfte stark. Denn: Wer geimpft ist, genesen oder negativ getestet ist keine Gefahr mehr für andere.

Vor 60 Jahren war die Geburtsstunde von Umweltpolitik in Deutschland. Willy Brandt setzte das Thema - fast 20 Jahre vor den Grünen. Heute nimmt Olaf Scholz Kurs auf ein klimaneutrales Land.

Millionen haben schon einen Impfschutz oder sind von einer Covid-Erkrankung genesen. Für sie sind Lockerungen in Vorbereitung. Kanzlerkandidat Olaf Scholz schaut noch weiter.