PM | 23 Millionen Euro für lebenswerte Innenstädte in Rheinland-Pfalz

Veröffentlicht am 29.11.2021 in Aktionen

Mit insgesamt 23.333.751 Euro unterstützt der Bund siebzehn rheinland-pfälzische Kommunen beim Erhalt und Ausbau lebendiger und attraktiver Ortskerne und Stadtzentren. Das teilt Thomas Hitschler, Sprecher der Landesgruppe Rheinland-Pfalz in der SPD-Bundestagsfraktion mit. Die Mittel stammen aus dem Förderprogramm "Zukunftsfähige Innenstädte und Zentren", für das der Bund jetzt erste Maßnahmen bewilligt. Das Programm hat ein Fördervolumen von insgesamt 250 Millionen Euro.



Für Thomas Hitschler sind die Fördermittel des Bundes ein wichtiger Baustein, um den Strukturwandel der Innenstädte in Rheinland-Pfalz erfolgreich zu gestalten: „Online-Handel und Corona-Pandemie stellen unsere Stadtzentren und Ortskerne vor enorme Herausforderungen. Deshalb ist es wichtig, dass mit den Finanzspitzen vor Ort dabei geholfen werden kann, den Einzelhandel zu stärken und die Aufenthaltsqualität der Innenstädte zu verbessern.“

 

Nicht zuletzt wegen der Corona-Folgen hat Olaf Scholz als Bundesfinanzmi-nister das Fördervolumen des Innenstadtprogramms auf 250 Millionen Euro erhöht: "Als Abgeordnete aus Rheinland-Pfalz sind wir selbst mit Vertreterin-nen und Vertretern aus den Kommunen, den Handelsverbänden, den Gewerkschaften und dem Einzelhandel zur Situation der Innenstädte im Gespräch. Mit der Umsetzung und der Begleitung der Vorhaben in den Städten und Gemeinden hoffen wir auch auf Konzepte und Blaupausen für andere Kommunen, um unsere Innenstädte auch in Zukunft zu attraktiven Orten der Begegnung und des Verweilens zu entwickeln", betont Thomas Hitschler abschließend.

 

SPD

Mit dem Bürgergeld sorgt die Ampelkoalition für die größte Sozialreform seit 20 Jahren. Und entwickelt hat sie die SPD! Hartz IV ist damit Geschichte. Ein Namensbeitrag der SPD-Vorsitzenden Saskia Esken und Lars Klingbeil.

25.11.2022 10:30
Das Bürgergeld kommt.
Wer plötzlich seinen Job verliert, braucht einen Sozialstaat als Partner, der ihm zur Seite steht. Das ist die Grundidee des neuen Bürgergelds. Egal, wie groß die Herausforderungen sind: Deutschland packt das. Mit Sozialer Politik für Dich.

"Diese Bundesregierung redet nicht nur, sondern handelt" - bei Entlastungen, Reformen, der Energie- und Sicherheitspolitik. Bundeskanzler Scholz hat in der Haushaltsdebatte eine Bilanz der Regierungspolitik der vergangenen Monate gezogen. Deutschland habe die Krise im Griff.

Leidenschaftliche Debatten, frische Ideen und klare Positionen. Am Wochenende haben wir gemeinsam neue politische Konzepte entworfen - damit auch morgen ein guter Tag werden kann.

SPD-Chef Lars Klingbeil hat sich dafür ausgesprochen, die Haltung zu Russland grundsätzlich zu ändern. "Die Aussage, dass es Sicherheit und Stabilität in Europa nicht gegen, sondern nur mit Russland geben kann; dieser Satz hat keinen Bestand mehr", sagte Klingbeil am Dienstag in Berlin.