14.01.2016 in Ankündigungen

Detlev Pilger, MdB lädt ein - Digitalisierung und Demografie

 

Am Freitag, den 22. Januar 2016 findet die nächste SPD-Bundestagsfraktion vor Ort Diskussionsveranstaltung im Haus der Begegnung (An der Liebfrauenkirche 20) in Koblenz statt. Der Bundestagsabgeordnete Detlev Pilger, Thomas Hitschler, MdB und David Langner, Staatssekretär, möchten Sie über die zunehmende Digitalisierung des demografischen Wandels informieren und freuen sich, mit Ihnen darüber zu diskutieren und laden Sie herzlich ein. 
 

14.01.2016 in Ankündigungen

SPD Südpfalz ehrt "Menschen der Region"

 

Am Sonntag, 17. Januar 2016, ehrt die SPD Südpfalz im Bürgerhaus in Impflingen ab 14 Uhr im Rahmen einer Neujahrsveranstaltung ihre „Menschen der Region“. Bei diesem etwas anderen Neujahrsempfang stehen Menschen, Gruppen und Vereine im Mittelpunkt, die etwas Herausragendes geleistet oder sich ehrenamtlich in besonderem Maße für die Allgemeinheit eingesetzt haben.

02.11.2015 in Ankündigungen

17. November | Mobilität – fit für die Zukunft?

 

Fraktion vor Ort mit Angelika Glöckner und Gustav Herzog in 66482 Zweibrücken-Oberauerbach

25.10.2015 in Ankündigungen

30. Oktober | Gestern Mallorca – heute Deutschland?

 

Der Wirtschaftsfaktor Tourismus und seine Hindernisse | Fraktion vor Ort mit Marcus Held und Detlev Pilger

 

01.10.2015 in Ankündigungen

8. Oktober | Sichere Finanzen - Starke Kommunen

 

Zukunftsperspektiven für unsere Städte und Gemeinden | Fraktion vor Ort mit Angelika Glöckner und Bernhard Daldrup in Pirmasens

SPD

14.06.2021 16:08
Mut zum Vorsprung.
Vizekanzler Olaf Scholz will einen neuen Aufbruch für Ostdeutschland. Chancen für neue, gut bezahlte Jobs sieht er insbesondere bei den Zukunftsfeldern Mobilität und Wasserstoff. V

Die Netz-Highlights rund um die SPD, die auch rückblickend keiner verpasst haben sollte. Diese Woche unter anderem mit einer Website, die wir den Grünen geklaut haben und einer wichtigen Botschaft von Olaf Scholz für Mieterinnen und Mieter.

11.06.2021 14:20
Keine Rente mit 68!.
Die SPD erteilt Gedankenspielen aus dem Bereich des Wirtschaftsministeriums für eine Rente mit 68 eine klare Absage. SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz sieht darin den Versuch für eine versteckte Rentenkürzung. Und Sozialminister Hubertus Heil hat bereits ein besseres Konzept - ohne ein gedrücktes Rentenniveau und ohne ein höheres Renteneintrittsalter.

Historischer Schritt gegen Ausbeutung: Der Bundestag hat ein Gesetz zur Einhaltung von Menschenrechten in internationalen Lieferketten verabschiedet.

Olaf Scholz will als Kanzler den Anstieg der Mieten energisch bremsen. Beim Deutschen Mietertag stellte er seine Pläne für bezahlbares Wohnen vor und kündigte eine Bau-Offensive an.