11.02.2011 in Arbeit

Wert und Würde von Arbeit muss im Vordergrund stehen

 

Die Regierung hat die Verhandlung über eine verfassungsgemäße Ausgestaltung der Regelsätze beim Arbeitslosengeld II scheitern lassen. Eine Position von Fritz Rudolf Körper

15.12.2010 in Arbeit

BAG-Urteil ist gut für die Menschen

 

Zum Urteil des Bundesarbeitsgerichtes, wonach der Tarifgemeinschaft Christlicher Gewerkschaften für Zeitarbeit und Personalserviceagenturen die Tariffähigkeit abgesprochen wird, erklärt die SPD-Generalsekretärin und rheinland-pfälzische Bundestagsabgeordnete Andrea Nahles:

12.10.2010 in Arbeit

Fairness in der Leiharbeit

 

Mit unserem in 2./3. Lesung beratenen Antrag „Fairness in der Leiharbeit“ fordern wir „Gleichen Lohn für gleiche Arbeit“. Der Schutz der betroffenen Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer durch mehr Mitbestimmung und durch die Festlegung von Mindeststandards muss durch klare Regelungen gewährleistet sein.

24.08.2010 in Arbeit

Gut und sicher leben: Perspektiven schaffen für Arbeit und sichere Altersvorsorge.

 

In der Debatte um die Rente mit 67 hat das SPD-Präsidium folgenden Beschluss als Diskussionsgrundlage in die Partei eingebracht.

03.07.2010 in Arbeit

Fritz Rudolf Körper im Gespräch mit Betriebsratsmitgliedern zu Standortfragen der US-Army

 
Körper mit Sylvia Mölls (Betriebsrätin in Schwetzingen) und Joachim Condé (Betriebsrat Baumholder)

Der Standort Baumholder geht aus den neuesten Standortentscheidungen der US-Army in Deutschland gestärkt hervor. Diese für die Region sowie die deutschen Zivilbeschäftigten erfreuliche Mitteilung konnte Fritz Rudolf Körper jetzt am Rande einer Gesprächsrunde von SPD-Bundestagsabgeordneten und Betriebsrats- und Gewerkschaftsvertretern aus Standorten der US-Army auch mit Joachim Condé besprechen, der als Betriebsrat die Interessen der Zivilbeschäftigten in Baumholder vertritt.

SPD

14.06.2021 16:08
Mut zum Vorsprung.
Vizekanzler Olaf Scholz will einen neuen Aufbruch für Ostdeutschland. Chancen für neue, gut bezahlte Jobs sieht er insbesondere bei den Zukunftsfeldern Mobilität und Wasserstoff. V

Die Netz-Highlights rund um die SPD, die auch rückblickend keiner verpasst haben sollte. Diese Woche unter anderem mit einer Website, die wir den Grünen geklaut haben und einer wichtigen Botschaft von Olaf Scholz für Mieterinnen und Mieter.

11.06.2021 14:20
Keine Rente mit 68!.
Die SPD erteilt Gedankenspielen aus dem Bereich des Wirtschaftsministeriums für eine Rente mit 68 eine klare Absage. SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz sieht darin den Versuch für eine versteckte Rentenkürzung. Und Sozialminister Hubertus Heil hat bereits ein besseres Konzept - ohne ein gedrücktes Rentenniveau und ohne ein höheres Renteneintrittsalter.

Historischer Schritt gegen Ausbeutung: Der Bundestag hat ein Gesetz zur Einhaltung von Menschenrechten in internationalen Lieferketten verabschiedet.

Olaf Scholz will als Kanzler den Anstieg der Mieten energisch bremsen. Beim Deutschen Mietertag stellte er seine Pläne für bezahlbares Wohnen vor und kündigte eine Bau-Offensive an.