SPD-Gemeinderats-Liste in Rhodt aufgestellt

Veröffentlicht am 18.03.2014 in Ortsverein

Der SPD-Ortsverein Rhodt geht mit einer neuen Mannschaft in die Kommunalwahl. Am vergangenen Freitag wurde die Liste für den Gemeinderat gewählt. Listenführer ist der Rechtsanwalt Michael Steigelmann, der sich in den kommenden Jahren für die Gemeinde Rhodt stark einbringen will. „Für uns gilt es jetzt, in und für Rhodt etwas zu bewegen“, so Steigelmann. „Besonders freut mich, dass unsere Liste eine gute Mischung aus bekannten und unbekannten Namen, sowie von Parteimitgliedern und Parteilosen geworden ist. Das zeigt, dass es hier viel Potenzial gibt“.

Der SPD-Vorsitzende des Ortsvereins, Bundestagsabgeordneter Thomas Hitschler, zeigte sich von der Entwicklung in Rhodt besonders erfreut: „Nach über einem Jahr Vorarbeit bin ich sehr zuversichtlich, dass der Ortsverein weiter wächst und die Gemeinderatsmitglieder hervorragende kommunalpolitische Arbeit leisten.“

Im Vordergrund dieser Arbeit wird die Weiterentwicklung eines lebenswerten Rhodt stehen. Auch die touristisch hoch frequentierte Gemeinde muss ein attraktiver Heimatort für Viele bleiben. „Hierfür gilt es sich weiterhin aktiv einzubringen“, zeigten sich Hitschler und Steigelmann überzeugt.

Für den Gemeinderat kandidieren Michael Steigelmann, Kornelia Silberbauer, Matthias Blank, Uwe Winter, Roland Pister, Gerhard Lingenfelder, Jürgen Keil, Reinhold Fick, Dieter Arndt, Rolf Lutz, Jürgen Mull, Michaela Steigelmann.

 

SPD

Die Kommission Internationale Politik des Parteivorstandes hat mit einer Neuausrichtung sozialdemokratischer internationaler Politik Antworten auf eine Welt im Umbruch formuliert. Wir dokumentieren das Ergebnispapier.

Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius wird neuer Verteidigungsminister. Wir dokumentieren Pressestimmen zur Berufung des Sozialdemokraten. Ein Überblick.

Boris Pistorius wird neuer Verteidigungsminister. Diese Entscheidung hat Bundeskanzler Olaf Scholz gemeinsam mit der Partei- und Fraktionsspitze der SPD getroffen.

Die SPD will massiv in die öffentliche Infrastruktur investieren. Denn sie ist ein Garant für den wirtschaftlichen Erfolg Deutschlands, für Aufstiegschancen und den Zusammenhalt unserer Gesellschaft.

03.01.2023 13:05
Das ändert sich 2023 .
2023 bringt viele Neuerungen mit sich. Das Bürgergeld kommt, die Energiepreisbremse sorgt für weitere Entlastung und Familien erhalten mehr Unterstützung. Das Wesentliche im Überblick: