„Politik ist für mich menschlicher geworden“

Veröffentlicht am 13.07.2012 in Allgemein

Anna Metzner aus Neustadt/Wied war beim Girls Day in Berlin

Auf Einladung von Sabine Bätzing-Lichtenthäler, MdB konnte Anna Metzner aus Neustadt/Wied einen Tag in Berlin verbringen und Einblick in die Arbeit im Bundestag bekommen. Am Vorabend des Girls Day erfolgte der obligatorische Rundgang durch den Reichstag, um einen ersten Eindruck des "Arbeitsplatzes" zu erhalten.

Die SPD-Bundestagsfraktion hatte für die politisch interessierten Mädchen ein informatives Tagesprogramm zusammengestellt: So standen u.a. Gespräche mit dem Fraktionsvorsitzenden Dr. Frank-Walter Steinmeier, sowie der Parlamentarischen Geschäftsführerin Iris Gleicke und ein World-Café auf dem Programm. Im Anschluss wurde es interaktiv mit einem Politik-Parcours über die Wege in der Politik und der Gesetzgebung. Bei diesem Planspiel kam den Mädchen die Aufgabe zu, in verschiedenen Fraktionen ein Gesetz zum „Wählen ab 16“auf den Weg zu bringen. Natürlich bestand auch die Gelegenheit, an einer Plenarsitzung zur Pflegereform live von der Zuschauertribüne aus teilzunehmen.

Übervoll mit diesen Eindrücken aus der Hauptstadt ging es dann für Anna wieder in die Heimat zurück. "Ich bin wirklich froh, dass ich meinen Girls Day in Berlin verbringen und hinter die Kulissen gucken durfte. Politik ist für mich mit diesem Besuch menschlicher geworden.", war Annas zufriedenes Resümee.

 

SPD

Das Bundeskabinett hat bundesweit einheitliche Regelungen beschlossen, um die immer stärker werdende dritte Corona-Welle in Deutschland zu brechen. "Das ist das, was jetzt notwendig ist: Regelungen, die im ganzen Bundesgebiet überschaubar, nachvollziehbar für jeden einheitlich gelten", sagte Vizekanzler Olaf Scholz am Dienstag.

Für viele Schüler*innen ist es längst normal, jetzt müssen bald auch alle Unternehmen verpflichtend ihren Beschäftigten Corona-Tests anbieten - bezahlt von der Firma. Es geht um Corona-Schutz für Beschäftigte.

12.04.2021 12:51
Ihre Frage an Olaf Scholz!.
Die Corona-Pandemie und ihre Folgen bewegen viele im Land. Was ist notwendig, um gut durch die Krise zu kommen und danach kraftvoll durchzustarten? Auf seiner digitalen Deutschland-Tour spricht Olaf Scholz mit den Menschen über ihre Wünsche, Sorgen und Nöte. "Ich würde mich freuen, wenn Sie dabei sind und mir erzählen, was sie umtreibt", so der SPD-Kanzlerkandidat.

09.04.2021 21:47
Gemeinsam gegen Corona.
Vizekanzler Olaf Scholz hat gemeinsam mit Angela Merkel eine Bund-Länder-Einigung für bundesweit einheitliche Corona-Regeln erzielt. "Das macht Sinn, weil es für die Bürgerinnen und Bürger Klarheit und Transparenz mit sich bringt. Weil alle wissen, woran sie sind", sagte Scholz am Freitag.

07.04.2021 15:55
Mehr Freiheit für Geimpfte.
Justizministerin Christine Lambrecht hat sich dafür ausgesprochen, Grundrechtseinschränkungen für Geimpfte aufzuheben. Bedingung sei, dass nach der Impfung Coronaviren nicht an Dritte weitergegeben werden könne.