Antrittsbesuch der ruandischen Botschafterin

Veröffentlicht am 22.04.2010 in Partnerschaften

Rheinland-pfälzische Bundtagsabgeordnete aller Fraktion treffen ruandische Botschafterin auf Einladung der SPD-Landesgruppe

Rheinland-Pfalz und Ruanda pflegen seit vielen Jahren eine enge Partnerschaft. Diese Partnerschaft war Thema bei Antrittsbesuch von Botschafterin Christine Nkulikiyinka bei den rheinland-pfälzischen Bundestagsabgeordneten.

Gemeinsam mit Dr. Richard Auernheimer, Präsident des Vereins Partnerschaft Rheinland-Pfalz-Ruanda e.V., stellte sie in der rheinland-pfälzischen Landesvertretung aktuelle Projekte vor.

Foto: Michaela Veith

 

SPD

Auch zahlreiche Prominente beziehen klar Stellung für den Wahlsonntag. In einem Aufruf der "Aktion für mehr Demokratie" kämpfen sie für "eine starke SPD" und "für einen Bundeskanzler Olaf Scholz".

23.09.2021 11:39
Ganz sicher Berlin.
Gleichzeitig mit der Bundestagswahl wird in Berlin ein neues Abgeordnetenhaus gewählt - und die Nachfolge Michael Müllers im Roten Rathaus. 5 gute Gründe, warum Franziska Giffey die beste Regierende ist.

Wenige Tage vor der Bundestagswahl spitzt sich die Diskussion um gerechte Lohn- und Rentenpolitik zu. Jetzt schalten sich Gewerkschaften und Betriebsräte ein - mit klarer Rückendeckung für Olaf Scholz und die SPD.

Briefwahlunterlagen bestellt, aber noch nicht abgeschickt? Auf geht’s! Bis Mittwoch, 22. September, sollten die Unterlagen in der Post sein.

Sechs Tage vor der Bundestagswahl haben die SPD-Vorsitzenden Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans den Anspruch unterstrichen: "Wir setzen auf Sieg!" Der Platz von CDU und CSU müsse die Opposition sein.