Thomas Hitschler einstimmig zum Sprecher der SPD-Landesgruppe Rheinland-Pfalz gewählt

Veröffentlicht am 28.10.2021 in Aktionen

Auf ihrer konstituierenden Sitzung hat die Landesgruppe Rheinland-Pfalz in der SPD-Bundestagsfraktion am Dienstagabend Thomas Hitschler einstimmig in seinem Amt als Sprecher bestätigt. Dr. Tanja Machalet ist einstimmig als neue stellvertretende Landesgruppensprecherin gewählt worden.

„Ich danke meinen Kolleginnen und Kollegen für das Vertrauen, das Sie mit der erneuten Wahl zum Sprecher der Landesgruppe entgegenbringen“, so Hitschler, der die Gruppe der rheinland-pfälzischen SPD-Abgeordneten im Bundestag seit 2019 führt und das Amt damals von Gustav Herzog über-nahm. „In der engen Zusammenarbeit mit allen Abgeordneten aus Rheinland-Pfalz und der Mainzer Landesregierung mit Malu Dreyer an der Spitze werde ich mich weiterhin mit voller Energie für die Interessen unseres Landes einsetzen“, freut sich der Südpfälzer auf die anstehenden Aufgaben.

Mit Dr. Tanja Machalet freut sich die Landesgruppe auf viel parlamentarische Erfahrung, die die im ersten Anlauf direkt gewählte Bundestagsabgeordnete für Montabaur durch ihre langjährige Arbeit im Mainzer Landtag mitbringt. „Als stellvertretende Landesgruppensprecherin werde ich die Interessen der Bürgerinnen und Bürger fest im Blick haben und mit ganzer Kraft dafür arbeiten, dass die Belange unseres Bundeslandes im Bundestag Gehör finden.“

Hitschler und Machalet dankten Ihren Vorgängern herzlich für die Zusammenarbeit. „Gabi Weber und Gustav Herzog haben über Jahre hinaus die Arbeit der Landesgruppe erfolgreich geprägt. Mit ihrem Einsatz haben sie uns rheinland-pfälzischen Abgeordneten ein Stück Heimat und unserem Bundesland eine starke Stimme in Berlin“, so das Sprecherteam. 

Die Landesgruppe Rheinland-Pfalz in der SPD-Bundestagsfraktion bündelt die Interessen des Bundeslandes, hält Kontakt zu Vertreterinnen und Vertreter der Landesregierung, der Landtagsfraktion sowie der Zivilgesellschaft. Für viele Initiativen, Verbände, Unternehmen und Organisationen aus Rhein-land-Pfalz ist die SPD-Landesgruppe eine wichtige Gesprächspartnerin in Berlin.

 

SPD

30.09.2022 14:11
Deutschland packt das..
Die Energiepreise müssen sinken, die Bürgerinnen und Bürger kräftig entlastet werden. Und dafür sorgen wir jetzt. Ein Namensbeitrag von Bundeskanzler Olaf Scholz.

Mit einem gigantischen neuen Hilfspaket will Kanzler Scholz für sinkende Energiepreise sorgen. Das Ziel: Egal wie groß die Herausforderungen sind, Deutschland packt das - jede und jeder kommt gut durch den Winter.

Viele Menschen machen sich Sorgen, ob sie ihre hohen Wohnnebenkosten zahlen können. Damit im Winter keiner in der kalten Wohnung sitzt, wird das Wohngeld verdoppelt - und der Kreis der Berechtigten verdreifacht. Deutschland packt das. Mit sozialer Politik für Dich.

Gute Arbeit verdient einen anständigen Lohn. Das ist eine Frage des Respekts. Arbeit hat ihren Wert und ihre Würde. Olaf Scholz hat als Kanzlerkandidat klar gesagt: Wenn die SPD gewählt wird, wenn er Bundeskanzler ist, wird der Mindestlohn steigen. Dieses Wahlversprechen setzen wir jetzt um - wir erhöhen den Mindestlohn auf 12 Euro pro Stunde.

04.09.2022 11:17
Deutschland packt das.
Mit dem dritten Entlastungspaket sorgt die Bundesregierung von Kanzler Olaf Scholz für Entlastungen in Höhe von 65 Milliarden Euro. Damit jede und jeder gut durch den Winter kommt. Deutschland packt das.