Detlev Pilger, MdB lädt ein – Gleiche Chancen auf gute Bildung

Veröffentlicht am 04.02.2016 in Ankündigungen

Am Freitag, den 12. Februar 2016 um 17.30 Uhr findet die nächste SPD-Bundestagsfraktion vor Ort Diskussionsveranstaltung im Haus der Begegnung (An der Liebfrauenkirche 20) in Koblenz statt.

Was können wir tun, um unser Bildungssystem gerechter zu machen und Leistung und Talente ein Leben lang besser zu fördern? Mit dieser Frage beschäftigt sich das Projekt #NeueChancen der SPD-Bundestagsfraktion. Wir suchen den Dialog mit Bürgerinnen und Bürgern und mit all denjenigen, die sich täglich für gute Bildung und mehr Bildungsgerechtigkeit engagieren, ob als Lernende, in der beruflichen Praxis oder als Ehrenamtliche. Gemeinsam mit ihnen möchten wir politische Konzepte für ein faires und erfolgreiches Bildungssystem entwickeln.

Der Bundestagsabgeordnete Detlev Pilger, Martin Rabanus, MdB und David Langner, Staatssekretär freuen sich, mit Ihnen darüber zu diskutieren und laden Sie herzlich ein.

Anmeldungen werden erbeten unter:
detlev.pilger.mdb@bundestag.de
oder per Fax unter 0261 - 973 790 81

 

SPD

30.07.2021 11:48
Schwung am Arbeitsmarkt.
Die Kurzarbeit sichert Millionen Jobs. Das belegen aktuell auch außergewöhnlich gute Zahlen vom Arbeitsmarkt.

Als Bundeskanzler will Olaf Scholz endlich die Gleichstellung von Frauen und Männern erreichen.

29.07.2021 15:08
Jetzt spenden!.
Zahlreiche deutsche Hilfsorganisationen bitten um Spenden, um die Nothilfe für die vom Hochwasser betroffenen Menschen in Deutschland zu unterstützen.

Die SPD macht Druck für mehr Schwung in der Impfkampagne. Kanzlerkandidat Olaf Scholz fordert unkomplizierte Lösungen: etwa mobile Teams in Turnhallen oder vor Supermärkten.

Mit uns können sich alle auf ein würdiges Leben im Alter verlassen - mit einer stabilen und sicheren Rente. CDU und CSU dagegen geben keine Rentengarantie in ihrem Wahlprogramm. Das macht SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz klar.