30. August | Malu Dreyer kommt nach Altenkirchen

Veröffentlicht am 28.08.2013 in Ankündigungen

Sabine Bätzing-Lichtenthäler lädt alle Bürgerinnen und Bürger ein, am Freitag, den 30. August 2013 um 18.00 Uhr in die Stadthalle nach Altenkirchen zu kommen. Sie möchte einen weiteren Impuls geben, damit möglichst viele Menschen am 22. September zur Bundestagswahl gehen. Ihr ist es wichtig, dass die Inhalte der SPD noch bekannter werden.

Unterstützung erhält sie dabei von Malu Dreyer, Ministerpräsidentin. Sie wird zu den Themen der Sozialdemokraten sprechen. „Ich freue mich sehr, weil Malu Dreyer eine sehr authentische, engagierte und sympathische Vertreterin unserer Partei ist. Es ist immer wieder ein Vergnügen, sie zu erleben“, so Bätzing-Lichtenthäler.

„Ich möchte, dass es in Deutschland wieder gerechter zugeht. Wir haben ein gutes Regierungsprogramm. Davon möchte ich möglichst viele Menschen überzeugen und dafür werben, dass sehr viele Wählerinnen und Wähler ihr Wahlrecht auch nutzen“, so die SPD-Bundestagsabgeordnete.

Zu der Veranstaltung in der Altenkirchener Stadthalle ist jedermann eingeladen. Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
 

 

SPD

Die Bewegung Pulse of Europe (Puls Europas) mobilisiert in ganz Europa die Menschen für die europäische Idee, weil sie Europa nicht den Nationalisten überlassen will. Für dieses Engagement verleiht ihr die SPD den diesjährigen Gustav-Heinemann-Bürgerpreis.


Endlich ist Schluss mit der Ausbeutung von Paketboten! Die SPD hat sich im Koalitionsausschuss am Dienstag erfolgreich mit ihrer Forderung durchgesetzt, eine so genannte Nachunternehmerhaftung einzuführen.

Briefwahl bei der Europawahl 2019: Ab wann und bis wann ist sie möglich? Wie laufen Beantragen und Abschicken? Geht das auch im Ausland? Hier die Infos.

08.05.2019 09:34
Das soziale Europa - jetzt!.
Viele Millionen sahen die Wahlarena in der ARD. Sie sahen einen Kandidaten der konservativen Europäischen Volkspartei, der keine Ideen für Europa hat - und sich nicht glaubhaft gegen Rechts abgrenzt. Und sie sahen mit Frans Timmermans den Spitzenkandidaten der Europäischen Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten, der weiß, wie er als zukünftiger EU-Kommissionspräsident ein sozial gerechtes Europa entwickelt.

Kommt zusammen! Macht Europa stark. Triff die sozialdemokratischen Spitzenkandidaten Katarina Barley und Udo Bullmann in Deiner Nähe! Komm vorbei und sprich mit uns über Deine Ideen für Europa. Wir freuen uns über Dein Kommen!